NATUR Malaga | Die Flora und Fauna von Malaga

Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://malaga.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://malaga.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://malaga.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://malaga.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://malaga.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://malaga.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Die Natur in Malaga zeichnet sich durch eine große Vielfalt von Flora und Fauna aus, ein Umstand, den man in dem wunderschönen Botanischen Garten von Malaga beobachten kann, und der dazu beiträgt, dass die Stadt gut geeignet für zahlreiche Aktivtäten in direktem Kontakt mit der Natur ist.

Die Natur und die Landschaft von Malaga ist von den Bergen Malagas bzw. den Montes de Malaga geprägt. In dieses Landschaftsgebiet kommen viele Ausflügler, Wanderer und Menschen, die Aktivitäten und Unternehmungen in unmittelbarem Kontakt mit der Natur suchen. In den Montes de Malaga kann man wunderbar campen, insgesamt finden 80 Personen hier Platz. Es gibt Tische mit Bänken, Grills, eine Quelle, und öffentliche Service- und Dienstleistungen, um weit mehr zu bieten, als allein ein Picknick im Grünen.

Malaga ist die einzige Stadt mit über 200.000 Einwohnern, wo es innerhalb des Territoriums ein Naturschutzgebiet und Landschaftsgebiet gibt: die Los Montes de Malaga. So gibt es immer mehr interessante Angebote für Touristen rund herum um das Naturschutzgebiet Los Montes de Malaga.

Die Flussmündung des Guadalhorce ist ein anderes Landschaftsgebiet, das unbedingt sehenswert ist. Im Süden der Montes de Malaga befindet sich diese Senke, die das Tal des Guadalhorce mit dem Tal des Guadalmedina vereint. Hier kann man sich nicht nur an den zahlreichen plätschernden Bächen erfreuen, wenn Sie in dieses wunderschöne Landschaftsgebiet kommen, werden Sie das Gefühl haben, nicht zu wissen, wo der eine Fluss beginnt, und der andere Fluss endet.

Wenn Sie die Landschaft und Natur auf eine besondere Art und Weise kennen lernen möchten, sind die Naturschutzgebiete von Malaga eine weitere gute Alternative:
Der Botanische Garten Jardin Botanico La Concepcion befindet sich ebenfalls in Malaga, und verfügt über einen großen Katalog an unterschiedlichen Pflanzenarten. Außerdem gibt es für die Besucher verschiedene Routen und Gärten, wo man die wunderschöne Landschaft bestaunen kann.
In La Senda El Retiro, einem botanischen Garten, der sich in Churriana befindet, kann man sich ebenfalls zahlreiche Pflanzen, und außerdem eine Ausstellung von unterschiedlichen Vogelarten anschauen.

Hinsichtlich der Flora von Malaga gibt es unter den verschiedenen Baumarten reichlich Kiefern, Eichen, Oliven- und Mandelbäume. In der Stadt selbst ist die Alameda Principal hervorhebenswert, eine der wichtigsten Alleen der Stadt, die von Pappeln umgeben ist. Wenn Sie ein Mal besonders auf die Bäume in Malaga achten, wird Ihnen auffallen, dass in einem Großteil der Stadt Palmen gepflanzt wurden. Im Parque de Malaga, an der Promenade des Hafens von Malaga, der unter dem Namen El Palmeral bekannt ist, und an allen Strandpromenaden der Strände von Malaga, überall findet man Palmen.

Mitten in der Stadt ist es ziemlich schwer, große Grünflächen zu finden, wo man entspannen und ausruhen kann. Jedoch unter den wenigen, die es gibt, verdient der Parque de Malaga, der sich im Stadtzentrum befindet, einen Besuch. Hier kann man einen ruhigen Spaziergang bis hin zur Malagueta unternehmen, und wunderbar diese kleine Oase bewundern, die sich im Stadtzentrum inmitten der vielen Gebäude befindet. Vor diesem Park gibt es die Gärten des Rathauses von Malaga, ein weitere Landschaft mit vielen Pflanzenarten, jede einzelne Pflanze mit einem Schild ausgestattet, das interessante Hinweise für Sie bereit hält. Die Landschaft und die Natur von Malaga sind einfach einzigartig.

Ofertas

Angebote filtern

Eigenschaften

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet