ANREISE MIT BOOT ODER SCHIFF NACH Malaga

Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://malaga.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://malaga.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://malaga.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://malaga.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://malaga.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://malaga.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Die Kreuzfahrtschiffe, oder die Fähre Melilla-Malaga zählen zu den beliebtesten Alternativen, wenn Sie sich dafür entscheiden, mit dem Schiff nach Malaga zu reisen. Der Hafen von Malaga hat zwei Terminals für die Passagiere, und einen Terminal für die touristischen Kreuzfahrtschiffe.

Wenn Sie mit dem Schiff oder Boot nach Malaga reisen möchten, können Sie im Hafen von Malaga wie jeder andere Passagier von Bord gehen, oder aber Sie legen mit Ihrem eigenen Boot in einem der beiden Sportboothäfen bzw. Yachthäfen von Malaga an: El Candado oder der Real Club Mediterráneo, beide verfügen über ungefähr 300 Liegeplätze.

Tagtäglich kommen im Hafen von Malaga zahlreiche Touristen an, die an Bord der großen Kreuzfahrtschiffe die Stadt anlaufen. Der Hafen ist dafür ausgestattet, den Verkehr von einer Million Passagiere zu bewältigen, er verfügt über zwei Terminals für Kreuzfahrtschiffe: den Kreuzfahrtterminal A und den Kreuzfahrtterminal B. Außerdem gibt es einen zusätzlichen Terminal, der den Service für die Kreuzfahrtschiffe abwickelt.

Die Anreise mit der Fähre nach Malaga ist ziemlich normal für jene, die die Fährverbindung Melilla-Malaga benutzen, die den Süden von Andalusien mit dem Norden Afrikas direkt verbindet. Es sind nicht wenige Marokkaner, die diese Schiffe auswählen, um an die Costa del Sol zu kommen. Diese Fähren verkehren bis zu zwei Mal täglich.

Im Jahre 2011 kamen im Hafen von Malaga mehr als 630.000 Passagiere von Kreuzfahrtschiffen an. Dazu kommen die Passagiere der täglichen Fährverbindungen von und nach Melilla, das macht nochmals um die 300.000 Passagiere aus. Wenn man beide Zahlen zusammen rechnet, kommt man zum Ergebnis, dass im Hafen von Malaga jährlich um etwa eine Million Passagiere verkehren.

Die Einrichtungen des Hafens von Malaga teilen sich auf in 8 Docks, und einen Fischerhafen, der sich der Abwicklung der Fischerei dient. Trotzdem, im Hinblick auf die Besucher, ist der stärkste Punkt im Hafen von Malaga das erst kürzlich eingeweihte Dock 1, das mit der Absicht gebaut wurde, den Hafen in das Leben der Einheimischen besser zu integrieren.

Der Terminal 1 des Hafens von Malaga ist für die Öffentlichkeit geöffnet. Er befindet sich parallel zum Paseo de la Frarola. Es handelt sich dabei um einen enormen Touristenkomplex, ein in den Hafen integriertes Einkaufszentrum mit zahlreichen Läden, Geschäften, Restaurants und Bars, sowie einer Promenade, von der man einen herrlichen Blick aufs Meer und die historische Altstadt von Malaga hat. Lassen Sie sich auch keinesfalls den Anblick der beleuchteten Stadt nach Sonnenuntergang entgehen!

Während des Projekts der besseren Integration des Hafens in die Stadt ist auch der Pier 2 entstanden, der ebenfalls als Paseo del Palmeral, die Palmenpromenade bekannt ist. Er befindet sich parallel zum Paseo de los Curas, und ist eine Verlängerung des Terminal 1. Dieser Pier verfügt über einen Passagierterminal, von dem man einfach zu Fuß in das Stadtzentrum von Malaga gelangen kann. Außerdem gibt es zwei Gebäude, die kulturell genutzt werden.
Für den Hafen von Malaga sind 626 Liegeplätze zur Vermietung vorgesehen. Diese Zahl verdreifacht die Anzahl der Liegeplätze, die Malaga gegenwärtig inne hat, in ihren beiden Yachthäfen, die für jene da sind, die nicht mit der Fähre oder einem Kreuzfahrtschiff, sondern mit dem eigenen Boot nach Malaga reisen möchten.

Fährrouten von Málaga

* Dies sind nur ungefähre Angaben. Nutze unsere Suchmaschine, um die neuesten Aktualisierungen abzufragen.
Route DauerAnbieter Tägliche RoutenErste AbfahrtLetzte AbfahrtVon Anfrage
Málaga - Melilla (219 kms.) 06h 15mTrasmediterranea4 0:30 14:30 21 €

Fährrouten nach Málaga

* Dies sind nur ungefähre Angaben. Nutze unsere Suchmaschine, um die neuesten Aktualisierungen abzufragen.
Route DauerAnbieter Tägliche RoutenErste AnkunftLetzte AnkunftVon Anfrage
Melilla - Málaga (219 kms.) 06h 15mTrasmediterranea5 06:45 20:15 21 €

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet