MÄRKTE Malaga


Finde deine Unterkunft

Finde deine Unterkunft

Eine Frage?https://malaga.costasur.com/de/index.html

Eine Frage?

Wir haben den besten Guide Ihres Reiseziels. Wenn Sie also Informationen suchen, sind Sie hier genau richtig

Bussehttps://malaga.costasur.com/de/bus-fahrplan.html

Busse

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Autoshttps://malaga.costasur.com/de/autovermietung.html

Autos

Vorurteile aufklären: Ein Auto mieten ist nicht teuer. Stellen Sie fest, wie günstig es sein kann, sich nach Lust und Laune mit Costasur.com in Ihrem Urlaub zu bewegen

Mieten

Zügehttp://trenes.rumbo.es/msr/route/searching.do

Züge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Flügehttp://vuelos.rumbo.es/vg1/searching.do

Flüge

NO HAY RESULTADOS
NO HAY RESULTADOS

Parkplatzhttps://malaga.costasur.com/de/parken.html

Parkplatz

Müssen Sie Ihr Auto am Flughafen lassen?. Costasur.com bietet Ihnen die besten Marktangebote zu einem Preis ausser Konkurrenz

Flughafen suchen

Fährehttps://malaga.costasur.com/de/fahre.html

Fähre

Suchen Sie eine Fähre? Hier haben wir fast alles zu den besten Preisen.

Auf gehts Piraten!

https://malaga.costasur.com/de/freizeitaktivitaten.html

We propose you some options to avoid boredom - use our activities search tool and do something different with your vacation!

Search for activities

Die Märkte in Malaga haben ihren wichtigsten Vertreter im Zentrum der Stadt, den Mercado de Atarazanas. Jedoch gibt es in allen Stadtteilen viele Märkte, Flohmärkte und Trödelmärkte, meist in städtischen Gebäuden, oder als Wochenmärkte, die schnell auf, und wieder abgebaut werden.

Unter allen Märkten von Malaga ist der Zentrale Marktplatz der Mercado de Atarazanas, der sich in der gleichnamigen und zentral gelegenen Straße befindet. In dem städtischen Gebäude, wo der Markt untergebracht ist, gibt es ein eindrucksvolles Tor aus Marmor, sowie eine sehr interessante Architektur. Daher ist ein Besuch des Marktes schon allein wegen des schönen Gebäudes unbedingt lohnenswert.

Mit dem Ziel, diese einzigartige Architektur zu bewahren, hat der Mercado de Atarazanas einen Prozess von Wiederinstandsetzungsarbeiten von 2008 bis ins Jahr 2010 durchlaufen. Dadurch wurden die Ausstattung und die Einrichtungen deutlich verbessert, das Dach wurde ersetzt, so dass es teilweise lichtdurchlässig ist, so wie es bereits einmal war, in den frühen Anfängen dieses legendären Markts.

Weitere Märkte in Malaga befinden sich an den folgenden Plätzen: Bailén, Carranque, Churriana, Ciudad Jardín, Dos Hermanas, El Carmen, El Palo, García Grana, Huelin, La Merced, La Palma, Portada Alta und Salamanca.

Aus den Märkten in Malaga sind öffentliche Plätze geworden, wo der traditionelle Einkauf und Verkauf zu neuem Leben erwacht: mit dem direkten Kontakt zu den Verkäufern, dem persönlichen Umgang mit den Kunden, mit den Gerüchen und dem Duft der Waren und Produkte, die man während des Einkaufsbummels direkt wahrnimmt. An den Ständen gibt es die frischesten Lebensmittel, wie Fisch, Früchte und Obst, Fleisch.., neben einer außerordentlichen Vielfalt von Nüssen, Gewürzen, Gemüse, und all dem Notwendigen, um den im Anschluss zu Hause frisch zubereiteten Gerichten eine qualitativ hochwertige Note verleihen zu können.

Im Hinblick auf die Märkte, die in Malaga auch „Rastros“ genannt werden, hat fast jedes Viertel seinen eigenen Wochenmarkt. Der größte und bekannteste befindet sich auf dem Messegelände, immer sonntags bauen Verkäufer aus der gesamten Stadt hier ihre Stände auf.

Die Händler verkaufen auf diesen Märkten vor allem Kleidung aller Art, jedoch gibt es auch Lebensmittel, die nicht gekühlt werden müssen, wie frisches Obst, frisches Gemüse, Oliven, Nüsse.. Auf dem Trödelmarkt am Sonntag werden auch gebrauchte Möbel verkauft, und generell gibt es sonntags eine größere Vielfalt an unterschiedlichen Produkten, als auf den gewöhnlichen Märkten in den einzelnen Stadtvierteln.

Nachfolgend finden Sie einen Kalender mit einigen der wichtigsten Märkte von Malaga:

Montag: Campanillas und Barriada La Luz.
Dienstag: Puerto de la Torre, Churriana und Palma-Palmilla.
Mittwoch: Avenida de Europa, Barriada La Paz, Colonia de Santa Inés und Huelin.
Donnerstag: Ciudad Jardín, Cruz de Humilladero und Santa Paula.
Freitag: Miraflores und Los Corazones.
Samstag: El Palo
Sonntag: Rastro del Cortijo de Torres (Messegelände).

Wenn Sie gerne zum Einkaufen auf der Straße bummeln gehen, ohne dabei in Geschäfte eintreten zu müssen, dann empfehle ich Ihnen, eine Runde zu drehen, zu den verschiedenen Märkten der Stadt, zu den Wochenmärken, Flohmärkten und Trödelmärkten von Malaga.

Ofertas

Andere Orte und Alternativen auf Costasur

Andere Seiten in diesem Zielgebiet
Verfügbare Serviceleistungen in diesem Zielgebiet